HomeBlogPlagiatsaffäre Sarah Sophie Koch

Plagiatsaffäre Sarah Sophie Koch

Plagiatsaffäre Sarah Sophie Koch

Eine unschöne Plagiatsaffäre kann nicht nur Politiker aller Parteien treffen, wie der Fall Sarah Sophie Koch beweist. Immerhin wurde auch das TV-Sternchen des Plagiats bei Ihrer Arbeit überführt und hat ihren Doktortitel in diesem Zusammenhang verloren. Während Koch ihre Doktorarbeit erst 2011 bei der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf eingereicht hatte, verlor sie ihren Titel bereits im Jahr 2015. Ihre Arbeit zum Thema „Mentalisierungsfähigkeit der Mutter und kindliche Bindung“ enthielt einfach zu viele Plagiate. Gegen diese Bewertung und die damit verbundene Entscheidung wehrte sich Sarah Sophie Koch zunächst. Dies war jedoch insofern aussichtslos, dass das Urteil der Plagiatsprüfung bestehen blieb.

Sarah Sophie Kochs Kampf gegen den Plagiatsvorwurf

Bei „Die Schulermittler“ war Sarah Sophie Koch von Herbst 2009 bis Sommer 2011 bei RTL im deutschen Fernsehen zu sehen. Auch bei „Teenager im Notfall“ wirkte Frau Koch beim TV-Sender RTL2 mit. Als Person des öffentlichen Lebens bestand ein entsprechend großes öffentliches Interesse an der Plagiatsaffäre Sarah Sophie Koch, die wieder einmal von der VroniPlag Wiki Plattform ins Rollen gebracht wurde. Nachdem der Vorwurf im März 2015 laut wurde, erklärte die zuständige Universität nur kurz darauf, dass man die Arbeit von Frau Koch überprüfen werde. Diese Prüfung ergab wiederum, dass der Doktorhut Frau Koch in Zukunft nicht mehr zustehen sollte. Dieses Urteil hielt Sarah Sophie Koch allerdings nicht für gerechtfertigt und versuchte sich gegen die Aberkennung ihres Titels zu wehren. Daraus wurde ein Klage, welche dann jedoch zurückgenommen wurde. Denn man erklärte, dass eine solche Klage ohnehin aussichtslos sei. Allerdings hat Sarah Sophie Koch durch diese Klage dennoch einen neuen Handlungsspielraum gewonnen. Immerhin konnte sie erwirken, dass sie ihre Doktorarbeit im Anschluss an eine umfangreiche Überarbeitung noch einmal einer anderen Universität zur Promotion vorlegen darf. Somit besteht noch die Hoffnung auf einen Doktortitel für Sarah Sophie Koch. Ob sie diese Chance jedoch nutzen wird, ist aktuell nicht klar.

Comments(0)

Leave a Comment