HomeBlogSelma Lagerlöf

Selma Lagerlöf

Selma Lagerlöf

Selma Lagerlöf wurde 1858 in Schweden geboren. Ihr Vater war ein Gutsbesitzer und Offizier, ihre Mutter entstammte hingegen einer vermögenden Kaufmannsfamilie. Sie wurde mit einem Hüftleiden geboren, welches dazu führte, dass sie sich zeitlebens in gewisser Art und Weise als Außenseiterin der Gesellschaft fühlte. Ab 1881 besuchte Selma Lagerlöf gegen den Willen ihrer Eltern in Stockholm ein Mädchengymnasium. Am Königlichen Höheren Lehrerinnenseminar absolvierte sie schließlich eine Ausbildung zur Volksschullehrerin, welche sie 1885 abschloss. Bis 1895 arbeitete Selma Lagerlöf in diesem Beruf. In dieser Zeit entstanden ihre ersten Romane, denen die Geschichte der Menschen aus ihrer Heimat zugrunde lagen. Die Kritiken, welche sie für ihre Bücher erhielt, waren jedoch anfangs negativ.

Der kleine Nils Holgersson wurde das bekannteste Werk von Selma Lagerlöf

Nach und nach stellte sich der schriftstellerische Erfolg bei Selma Lagerlöf ein, so dass sie im Jahre 1895 ihre Tätigkeit als Volksschullehrerin aufgeben konnte, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. Im Jahre 1906 erschien schließlich ihr bekanntestes Werk: „Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen“. Dieses Buch wurde in mehr als 30 Sprachen der Erde übersetzt und ist außerdem auch das erste Buch, welches nach den Grundsätzen der neuen schwedischen Rechtschreibung verfasst worden war. Im Jahre 1909 wurde Selma Lagerlöf schließlich als erster Frau der Nobelpreis für Literatur zuerkannt: „Auf Grund des edlen Idealismus, des Phantasiereichtums und der seelenvollen Darstellung, die ihre Dichtung prägen“. 1914 wurde sie als erste Frau in die Schwedische Akademie aufgenommen. Ihr literarisches Werk ist vor allem geprägt durch Kinderbücher, aber auch durch religiöse und überaus heimatverbundene epische Werke. Selma Lagerlöf war Inhaberin der Ehrendoktorwürde verschiedener Universitäten. So der Universität Uppsala und der Universität Greifswald. Ab 1908 betätigte sie sich außerdem als Gutsbesitzerin. Während des Zweiten Weltkriegs half sie jüdischen Flüchtlingen aus Deutschland. Sie starb im Jahr 1940.

Comments(0)

Leave a Comment