HomeBlogStudenten-Rekord in Deutschland

Studenten-Rekord in Deutschland

Studenten-Rekord in Deutschland

In diesem Jahr wurde in Deutschland ein neuer Studenten-Rekord verzeichnet und man spricht von einem echten Boom. Noch nie in der Geschichte wurden so viele Studenten an deutschen Unis und Hochschulen eingeschrieben. Die aktuelle Zahl der eingeschriebenen Studenten beträgt fast 2,8 Millionen (genau 2.759.267). Es sind 60.000 Studenten mehr im Vergleich zum vergangenen Wintersemester. Im Jahr 2015 haben über 500.000 jungen Menschen ein Studium aufgenommen. Zwischen 50 – 60 Prozent jedes Jahrganges fängt mit dem Studium in Deutschland an. Jedes Jahr steigt der Anteil der Studentinnen und beträgt gegenwärtig 48 Prozent.

Das Hauptmotiv

Jungen Menschen wissen, dass die Hochschulausbildung ihnen eine bessere Chancen gewährleistet, eine gut bezahlte Arbeit in der Zukunft zu bekommen und schützt auch im Allgemeinen vor der Arbeitslosigkeit, die bei jungen Menschen europaweit drastisch hoch ist. Das ist das Hauptmotiv, warum immer mehr Menschen studieren. Es gibt allerdings auch eine andere Seite der Medaille: zwar nehmen viele Menschen das Studium auf, aber auch recht Viele brechen das Studium ab. Jeder Dritte scheitert an der Universität und jeder vierte Fachhochschul-Student bricht das Studium ab.

Überfüllte Seminare

Die meisten Politiker sind mit dem Rekord zufrieden und sehen darin eine gute Leistung der Universitäten und Hochschulen. Mit der steigenden Zahl der Studenten stiegen gleichzeitig auch die Anforderungen nach mehr Geld, damit die neuen Studienplätze finanziert werden könnten. Überdies nimmt das Problem der Wohnungen für Studenten zu.
An überfüllten Universitäten und Fachhochschulen steigt mit die Zahl der Studenten nicht unbedingt die Qualität der Bildung. Dozenten sind überlastet und können während des Seminars und Sprechstunden nicht so viel Zeit jedem Studenten widmen. Aus diesem Grunde fühlen sie sich verwirrt und suchen immer öfter Hilfe bei Coaches oder Ghostwritern, die sie in ihrer Bildungskarriere unterstützen und die Rolle des Mentors übernehmen.

Im Kontext des Studenten-Rekords kann man über einen Ghostwriter-Boom sprechen. Lassen Sie sich nicht täuschen und holen Sie die Hilfe nur bei professionellen Fachexperten.

Comments(0)

Leave a Comment