HomeBlogWas kann ich mit einer Arbeit machen, die von Ghostwriter-Agentur verfasst ist

Was kann ich mit einer Arbeit machen, die von Ghostwriter-Agentur verfasst ist

Ghostwriter-Agentur

Schon beim Gedanken an das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit fangen viele Studenten an zu zittern. Einige, weil sie keine Erfahrung haben (Studienanfänger, die ihre erste Hausarbeit schreiben müssen), andere weil es ihre Möglichkeiten übersteigt bzw. auf keine Betreuung des Dozenten zählen können (z.B. beim Schreibprozess einer 70-seitigen Masterarbeit). Infolgedessen nehmen viele Stunden die Sache in die Hand und suchen Hilfe woanders. Eine der Möglichkeiten ist die Beauftragung einer Ghostwriting-Agentur und die Arbeit schreiben lassen. Nun was können Sie mit dem von einem wissenschaftlichen Ghostwriter verfassten Text machen? Der Frage gehen wir in dem heutigen Blogbeitrag zugrunde.

Vorlage einer wissenschaftlichen Arbeit

Sie können zwar eine Ghostwriter-Agentur eine wissenschaftliche Arbeit schreiben lassen, dürfen allerdings nicht den gelieferten Text unter eigenem Namen an der Uni abgeben. Nun stellt sich die Frage: Was kann ich mit der Arbeit machen, die von einer Ghostwriter-Agentur verfasst ist? Ganz viel. Die Ihnen gelieferte Arbeit stellt eine große Bereicherung für Ihre wissenschaftliche Arbeit dar:

  • Sie können sehen, wie Ihre Arbeit strukturiert werden sollte und wie der rote Faden durch die ganze Arbeit gezogen werden sollte. Die Gliederung bildet ein Skelet jeder wissenschaftlichen Arbeit und kann eine Inspiration für Ihre Arbeit sein.
  • Die Textvorlage zeigt Ihnen, wie Ihr Thema realisiert werden sollte. Sie können Schritt für Schritt analysieren, was in jedem Kapitel der Arbeit steht und worauf Sie den Schwerpunkt legen sollten.
  • Wird in der wissenschaftlichen Arbeit ein praktischer Teil verlangt, so präsentiert Ihnen der Ghostwriter, wie man eine Forschung durchführen und auswerten sollte.
  • In der Vorlage wird Ihnen dargestellt, wie man richtig zitiert und Fußnoten macht.
  • In einer Vorlage gibt es immer eine Literaturliste – es sind die wichtigsten Quellen, aus denen Sie für Ihren Text schöpfen können.
  • Die von einem Ghostwriter erstellte Vorlage ist im Word formatiert (Inhalts-, Abbildungs-, Tabellenverzeichnis etc.), sodass Sie diese später nutzen können, ohne sich Sorgen über Word-Kenntnisse zu machen.
  • Sie können natürlich die Vorlage weiterverkaufen. Im Internet gibt es viele Anbieter, wo Sie die Arbeit zum Verkauf anbieten können. Z.B. bei Grin bekommen Sie eine Provision für jede verkaufte PDF-Datei.

    Comments(0)

    Leave a Comment