HomeBlogWie finanzieren Studenten Vorlage für Diplomarbeit?

Wie finanzieren Studenten Vorlage für Diplomarbeit?

Vorlage für Diplomarbeit

Ghostwriter beschäftigen sich mit dem Verfassen verschiedener Texte. Diese werden sowohl durch Unternehmen als auch von Privatpersonen in Anspruch genommen. Die Majorität der Auftraggeber bilden in dieser Branche allerdings Studierende. Es soll niemandem wundern, dass heutzutage bereits diese Bevölkerungsgruppe die Stammkundschaft der Ghostwriter ausmacht. Während des Studiums sind die Studenten zum Schreiben zahlreicher Texte, wie Hausarbeit, Seminararbeit, Bachelorarbeit, Masterarbeit und Diplomarbeit verpflichtet. Mitunter überfordert sie die Aufgabe, so dass sie die Hilfe eines professionellen Ghostwriters brauchen. Nun stellt sich die Frage, wie finanzieren die “ewig armen” Studenten die Vorlage für z.B. die Diplomarbeit?

Das Typische Studentenleben: permanent knapp bei Kasse

Wer mindestens ein Jahr den Studentenstatus genoss, weiß genau wie das typische Studentenleben aussieht. Das Portemonnaie ist üblicherweise erschreckend leer. Die Hauptfinanzierungsquelle sind natürlich die Eltern. Aber seien wir ehrlich – für jeden Monat gibt es ein Limit, das sehr schnell überschritten wird. Aus diesem Grunde nehmen viele Studenten einen Nebenjob an: am häufigsten arbeiten sie abends als Kellner oder Kassierer. Einige können wiederum mit Bafög rechnen. Für die Begabtesten steht eine weitere Geldquelle zur Verfügung: Stipendium.
Neben den üblichen Ausgaben wie Miete, Ernährung, Verkehrsmittel und Unterhaltung treten ab und zu andere Kosten auf. Studenten, die sich das Leben ein bisschen erleichtern wollen und einen Ghostwriter für z.B. eine Vorlage für Diplomarbeit beauftragen, müssen mit zusätzlichen, nicht geringen, finanziellen Belastungen rechnen. Nun wie gelten sie die Leistung ab?
Erfahrungsgemäß finanzieren unsere Kunden die bestellten Vorlagen mit ihrem selbstverdienten Geld. Oft sagen sie offen, dass sie lieber in dieser Zeit berufliche Erfahrungen sammeln wollen als stundenlang z.B. eine Literaturrecherche durchzuführen.

Wir verstehen die Lage der Studenten

Business And Science versteht die Lage der Studenten und schätzt ihr schwerverdientes Geld. I.d.R. fangen unsere Kunden die Rechnung erst nach der ersten Teillieferung zu begleichen. Darüber hinaus sind wir offen für Verhandlungen hinsichtlich des Preises. Bei Stammkunden erlauben wir sogar Ratenzahlungen und akzeptieren Schuldscheine. Fragen Sie mal bei der Konkurrenz nach, ob sie solche Optionen berücksichtigen? Wir kennen schon die Antwort: „Absolut nicht! Vorkasse bezahlen bitte“.

Comments(0)

Leave a Comment