HomeBlogWie sollte man Doktorarbeit schreiben? TEIL6

Wie sollte man Doktorarbeit schreiben? TEIL6

Doktorarbeit

Im letzten Blogeintrag aus der Serie Wie sollte man Doktorarbeit schreiben? werden wir das Thema behandeln: Dissertation schreiben lassen oder selber schreiben. Diese Frage stellen sich ziemlich viele unserer Kunden, daher möchten wir Ihnen helfen diese zu beantworten. Wenn Kunden uns wegen dem Schreiben einer Dissertation kontaktieren, zeigen wir ihnen unterschiedliche Wege, inwiefern Sie unterstützt werden können. Kommen wir zuerst zum eigenständigen Schreiben einer Doktorarbeit.

Doktorarbeit eigenständig schreiben

Auch wenn Sie Ihre Dissertation alleine schreiben wollen, können Sie unterschiedliche Formen der Unterstützung unsererseits erhalten. Wir helfen Ihnen bei:
• Themawahl,
• Zusammenstellung einer Gliederung,
• Literaturrecherche.
Sollten Sie bei diesen Schritten keine Hilfe benötigen, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall vor der Abgabe die Arbeit überprüfen zu lassen. Die eigenen Fehler und Ungereimtheiten sieht man i.d.R. nicht, daher raten wir Ihnen die Arbeit von professionellen Lektoren überprüfen zu lassen. Hierbei können Sie sich für ein Korrektorat oder Lektorat zu entscheiden. Wir empfehlen unseren Kunden das Lektorat zu wählen, um ein bestmögliches Feedback zur Arbeit zu erhalten.

Doktorarbeit schreiben lassen

Kommen wir zur zweiten Möglichkeit. Wenn Sie eine Doktorarbeit schreiben lassen wollen, sollten Sie sich einen Ghostwriter suchen, der im gleichen Fachgebiet promoviert hat. Business And Science überprüft die Ghostwriter auf die Qualität und stellt Ihnen die Dienste eines Ghostwriters für die Doktorarbeit zur Verfügung. Die Vorteile, die Doktorarbeit schreiben zu lassen, liegen darin, dass Sie eine Vorlage erhalten, wie man eine gewisse Forschung angehen kann. Im Rahmen dessen erhalten Sie von uns eine Literaturrecherche, sodass Sie bereits auf interessante Literaturquellen aufmerksam gemacht werden. Durch all diese Vorteile entfallen viele zeitintensive Prozesse. Infolgedessen können Sie die Dissertation in einer wesentlich kürzeren Zeit verfassen, ohne dabei an Qualität einbüßen zu müssen. Natürlich übernehmen wir nicht nur das Schreiben von ganzen Doktorarbeiten, aber auch Teile der Arbeit wie z.B. den empirischen Teil der Doktorarbeit.
Hiermit endet die Blogeintrag-Serie – ich hoffe ich konnte Ihnen einen kleinen Einblick zum Schreiben einer Doktorarbeit geben und Ihnen darlegen, was Sie bei einer Promovierung erwartet.

Comments(0)

Leave a Comment