HomeBlogWie Studenten für ihre Gesundheit sorgen können?

Wie Studenten für ihre Gesundheit sorgen können?

Gesundheit

Das Studium stellt das Leben eines jungen Menschen auf den Kopf. Das Lebenstempo beschleunigt und es wird immer schwieriger seine Gesundheit zu bewahren. Studierende sind vielen Belastungen auf verschiedenen Ebenen ausgesetzt:

  • Ständiger Zeitdruck wegen Vorlesungen, Hausarbeiten, Referaten usw.
  • Selbstverantwortung weit vom Elternhaus
  • Leben unter Stress, Prokrastionation, Burnout
  • Viele Pflichten, die sie unter einen Hut bringen müssen
  • Hohe Anforderungen – Leistungsdruck
  • Konkurrenzprinzip zwischen Studenten
  • Viele Partys und damit eingehende Genussmittel wie Alkohol, Zigaretten, Drogen
  • Wenig Zeit für sportliche Aktivitäten
  • Wenig Auszeit
  • Oft ungesunde Ernährung
  • Schlafmangel
  • Finanzielle Probleme
  • Sorgen um Arbeitsperspektiven
  • Gute Ratschläge für Gesundheit

    Wie kann ein Student in der Hochleistungsgesellschaft seine Gesundheit bewahren und das Leben genießen? Vor allem soll er nach einer Balance zwischen der Psyche und dem Körper streben.

  • Umstellung auf gesunde Ernährung: Eine gesunde Ernährung gibt dem Körper viel Energie und trägt dazu bei, dass die Konzentration des Studenten steigt. Fast-Foods und Fertigprodukte schaden wiederum der Gesundheit und schwächen den Organismus.

  • Mehr sportliche Aktivitäten: Bewegung reduziert den Stresslevel und entspannt den Körper und Kopf. Anstatt an der Uni zu konkurrieren, sollen die Studenten gesunde Konkurrenz in Teamspielen wie z. B. Volleyball oder Hockey wählen.

  • Gutes Zeitmanagement: Die Studenten sollen nicht alles auf den letzten Drücker lassen, sondern ihre Pflichten sinnvoll und fristgerecht einplanen. Sie sollen sich die Zeit gut einteilen, sodass sie sowohl Zeit für Uni-Sachen als auch für sich selbst haben.

  • Auszeit: Den Studierenden sollte es klar sein, dass die Erholung auch ein Bestandteil des Studentenlebens ist. Sie sollen keine Gewissensbisse haben, wenn sie ab und zu faulenzen. Natürlich immer maßvoll.

  • Kulturelles Leben: Konzerte, Theaterstücke, Oper – die Teilnahme am kulturellen Leben befreit die Seele und löst viele Emotionen aus. Es wirkt sich positiv auf die Psyche aus.

  • Haben Sie Ihre Ideen für Aufrechterhaltung Ihrer körperlichen und geistigen Gesundheit? Wir warten auf Ihre Vorschläge im Kommentar.

    Comments(0)

    Leave a Comment