HomeAuswertungsverfahren

Auswertungsverfahren

Auswertungsverfahren

Auswertungsverfahren

Daten, die man für die Erstellung einer wissenschaftlichen Leistung wie einer Bachelor- oder Masterarbeit mit Hilfe einer Methode erhoben hat, müssen ausgewertet werden. Hier stehen Forschern unterschiedliche Auswertungsmethoden zur Verfügung. Für welches Auswertungsverfahren man sich entscheidet, ist abhängig von der gewählten Methodik der Datenerhebung sowie der Erkenntnis, die man durch die Erhebung gewinnen will. Das Repertoire der Auswertungsmethoden ist groß. In vielen Fällen haben sich bei bestimmten Methoden ausgewählte Auswertungsverfahren etabliert.

Auswertungsverfahren in der qualitativen Forschung

Für die Ordnung und Strukturierung von Datenmaterial eignen sich deskriptiv-typologische Verfahren. Diese werden oft in der qualitativen Forschung eingesetzt. Dabei können mit diesen Verfahren auch schon kurze Texte für Referate oder Hausarbeiten analysiert werden. Zu den Auswertungsverfahren gehören unter anderem die Inhaltsanalyse, bei der Kategorien geschaffen werden, in die die einzelnen Textstellen zugeordnet werden. Dabei wird sehr stark am Text und seinem Kontext gearbeitet. Bei der Inhaltsanalyse wird zum Beispiel erörtert, ob bestimmte Wörter im Zusammenhang zu anderen Begriffen häufig im Text auftauchen und welche Bedeutung das in Bezug auf den Gesamtkonzept des Textes hat.

Auch die Deutungsmusteranalyse wird genutzt, um Daten zu strukturieren und ihre wesentlichen Merkmale zu analysieren. Bei der Deutungsmusteranalyse dreht sich alles um kollektive Sinngehalte. Diese haben für Gruppen und eine Kultur bzw. Gesellschaft einen stark normativen Charakter. Somit können sie sehr interessant für die Analyse von Daten sein.

Die Diskursanalyse kann als Auswertungsmethoden von Texten, Interviews, Print- oder Audio-Daten gewählt werden. Bei dieser Analyse geht es um die Aufdeckung von Diskursen, also um die Herstellung und Verbreitung von Themen sowie ihre Entwicklung in der Geschichte.

Auswertungsverfahren in der qualitativen Forschung

Bei der Auswertung von qualitativen Daten wird in der Regel die Statistik herangezogen. Die Statistik befasst sich mit großen Datenmengen und gibt verschiedene Methoden vor, wie quantitative Informationen auf Regel- sowie Unregelmäßigkeiten analysiert werden können.