HomeBusinessplan für Kiosk schreiben lassen

Businessplan für Kiosk schreiben lassen

Businessplan für Kiosk schreiben lassen

Schüler kaufen vor der Schule eine Packung Kaugummis und Schokoriegel, Kleinkinder erfreuen sich an Gummibärchen-Tüten, die Rentnerin holt hier ihre Fernsehzeitschrift, der Busfahrer Zigaretten und der Student noch schnell einen Fahrschein für die Bahn – ein Kiosk hat einen enorm großen Kundenkreis und bietet mit seinem breiten Sortiment Dinge des alltäglichen Bedarfs, die in hoher Frequenz nachgefragt werden. Durch Spezialisierungen, z.B. im Bereich Zeitschriften oder durch Zusatzprodukte wie frische Waren, kann der Kioskbetreiber zudem den Kundenzulauf erhöhen und sich einen Stammkundenkreis erschaffen. Die Eröffnung eines Kiosks bietet also viel Potential für Existenzgründer – gerade auch für Quereinsteiger, da keine bestimmte Ausbildung notwendig ist sowie für Gründer aus der Arbeitslosigkeit. Wichtig, um den Kiosk auf eine solide Grundlage zu stellen und auch Kreditgeber oder die Arbeitsagentur vom Gründungsprojekt zu überzeugen, ist ein umfassender Businessplan, der die langfristigen Absichten des Gründers sowie das gesamte Betriebsumfeld genau betrachtet und präsentiert.

So wird Ihr Betrieb erfolgreich

Der Businessplan präsentiert zuerst das Geschäftsmodell, also die Leistungen und Angebote, auf die der Gründer sich aufgrund der Marktstruktur konzentrieren will. Dabei werden natürlich Standort und Einrichtung des Kiosks mit einbezogen. Im Rahmen einer Marktanalyse werden dann Kundengruppen segmentiert und Zielgruppen abgeleitet – nur so kann in Folge ein zielgerichtetes Marketing etabliert werden. Dies ist wichtig, da der Kiosk in Konkurrenz nicht nur zu Supermärkten, sondern je nach Produktsortiment auch zu Cafés, Imbissen, Trinkhallen etc. steht. Eine abschließende Finanzplanung ist besonders relevant, wenn Mittel für die Existenzgründung eingeworben werden sollen. Dieser muss realistisch die monetäre Situation vom Zeitpunkt der Gründung, aber auch als Prognose über die nächsten drei Jahre präsentieren. Ein Businessplan für einen Kiosk ist also ein durchaus anspruchsvolles Dokument und sollte dementsprechend von einem Experten verfasst werden. Nur so liefert er langfristig wichtige Anhaltspunkte für den Betrieb. Den Businessplan für Kiosk schreiben lassen ist also eine Option, die der Gründer wählen sollte, wenn er das Dokument nicht selber erstellen will oder kann.

Businessplan für Kiosk schreiben lassen und den Weg in die Selbstständigkeit erfolgreich beschreiten

Unter Zuhilfenahme eines erfahrenen Ghostwriters entsteht Ihr individueller Businessplan, an dem Sie sich langfristig und auch lange nach der Gründung noch orientieren können. Wir arbeiten ausschließlich mit Experten zusammen, die auf viele Jahre Erfahrung zurückblicken können und ihr ganzes Know-How im Bereich der Existenzgründung einbringen. In enger Abstimmung mit Ihnen wird der Businessplan für Ihren Kiosk entwickelt.