HomeGhostwriter für Wissenschaften

Ghostwriter für Wissenschaften

Ein umfangreicher und internationaler Pool von Akademikern bietet Ihnen die nötige Unterstützung bei Ihrer wissenschaftlichen Arbeit.

Wir garantieren Ihnen

Erfahrene und kompetente Ghostwriter

Anonyme und schnelle Kommunikation

Lektorat und Plagiatsprüfung

Zahlung nach Arbeitsfortschritt

Individuelle Wünsche

Termintreue Lieferung

Grundlegendes zur Wissenschaft

Die Wissenschaft ist ein Inbild des gesamten Wissens (Erkenntnisse sowie Erfahrungen), die durch Menschen systematisiert, gesammelt, archiviert und unterrichtet werden.
Wissenschaft ist eine Struktur aus Erkenntnissen sowie Erfahrungen über bedeutsame Eigenschaften, kausale Relationen, natürliche, technische und gesellschaftliche Gesetzmäßigkeiten. Dabei werden all diese Erkenntnisse durch Begriffe, Definitionen, Klassifikationen, Gesetze, Theorien und Hypothesen festgehalten. Nur unwiderlegbare Theorien (ausgenommen der Philosophie) erhalten einen langfristigen Platz in der Wissenschaft.
Die Einzelwissenschaften werden durch die Wissenschaft in Beziehung gebracht. Jede Einzelwissenschaft wird in theoretische und angewandte Wissenschaftsbereiche geteilt, in denen sich im Laufe der Zeit neue Teildisziplinen entwickeln können.

Die methodischen Untersuchungen sind dabei intersubjektiv nachvollziehbar, sodass die Ergebnisse anschließend überprüfbar sind und die Forschungsergebnisse als begründet, geordnet und archiviert gelten. Dabei entsteht ein in sich greifendes System von Hypothesen, Theorien sowie Verfahrensweisen, die durch objektive Prüfungen nachweisbar sind.

Forschung

Jede Forschung setzt eine Fragestellung voraus, welche sich aus bereits durchgeführten Forschungen, dem  Alltag ergibt oder auch ganz neu entwickelt werden kann. Die zu wählende Forschungsmethode bestimmt der Forscher i.d.R. selbst, diese muss aber von der Wissenschaft anerkannt sein. Die Forschungsmethode muss der Beschreibung nach transparent umgesetzt werden, damit die Ergebnisse auch von anderen Wissenschaftlern überprüfbar sind.

Lehre

Bei der Lehre werden wissenschaftliche Forschungsmethoden an die Studenten vermittelt, auch die Vermittlung des aktuellen Forschungsstands des jeweiligen Fachgebiets ist Teil der Lehre. Im Rahmen der Lehre werden Lehrbücher verfasst, Vorlesungen, Übungen und Seminare geführt, Experimente durchgeführt und fachspezifische Kongresse und Tagungen besucht.
Klassifikation

Eine Unterteilung der unterschiedlichen Wissenschaften fand bereits im Altertum statt. Mit den technischen Entwicklungen und der allgemeinen Forschung entstanden im Laufe der Zeit immer mehr Einzelwissenschaften, die die bereits bestehenden Einzelwissenschaften ergänzten oder neue Einzelwissenschaften schufen.