HomeGhostwriter von Alexandre Dumas

Ghostwriter von Alexandre Dumas

Ghostwriter von Alexandre Dumas

Alexandre Dumas der Ältere (1802-1870) wurde bekannt als der Autor so bekannter und auch heute noch berühmter Historienromane wie beispielsweise “Die drei Musketiere” oder auch “Der Graf von Monte Christo”. Was jedoch in der Öffentlichkeit bis heute weitgehend unbekannt geblieben ist, ist die Tatsache, dass Alexandre Dumas bei der Abfassung seiner berühmten und regelrecht zeitlosen Werke einen Ghostwriter beauftragt hatte. Als Ghostwriter von Alexandre Dumas wirkte im Verborgenen Auguste Maquet, ein recht unbekannter französischer Schriftsteller und Librettist.

Der Ghostwriter von Alexandre Dumas war in eigener Sache produktiv, aber erfolglos

Auguste Maquet wurde im Jahre 1813 in Paris geboren. Er studierte zunächst am Lycée Charlemagne und wurde an diesem Institut bereits im Alter von erst 18 Jahren zum Professor für Geschichte berufen. Gemeinsam mit einem Bekannten verfasste Auguste Maquet Essays und ein Theaterstück, ehe er schließlich der Ghostwriter von Alexandre Dumas werden sollte. Alexandre Dumas gelangte in den Besitz von Manuskripten für Theaterstücke, die Auguste Maquet verfasst hatte und interessierte sich schließlich für den jungen, außerordentlich produktiven, aber wenig erfolgreichen Schriftsteller. So gewann ihn Alexandre Dumas schließlich als Ghostwriter für so bekannte belletristische Produktionen wie „Der Graf von Monte Christo“, „Die drei Musketiere“ und „Der Mann mit der eisernen Maske“.

In eigener Sache blieb der Erfolg vom Ghostwriter von Alexandre Dumas recht bescheiden

Als Ghostwriter von Alexandre Dumas veröffentlichte Auguste Maquet insgesamt 15 Werke, die allesamt ausschließlich mit dem Vermerk der Urheberschaft von Dumas erschienen. Von 1838 bis zum Jahre 1855 publizierte Auguste Maquet lediglich 4 Werke, die unter seinem eigenen Namen verlegt wurden. Auch verfasste er als Co-Autor ein Libretto zu einer Oper. Der Erfolg dieser Schaffensperiode reichte jedoch nicht an die Tätigkeit als Ghostwriter von Alexandre Dumas heran. Auguste Maquet wurde im Jahre 1861 mit dem Titel eines Offiziers der Ehrenlegion geehrt. Der Ghostwriter von Alexandre Dumas starb 1888 in seiner Geburtsstadt Paris. Auch Sie sollten Ihre Geschichte einem versierten Ghostwriter anvertrauen. Begabte Ghostwriter machen eine Lebensgeschichte zur spannenden und lesenswerten Story.

In der Regel kann Apotheker Ihnen mit diskreten Behandlungen für zahlreiche gesundheitliche Probleme anbieten. Diflucan (Fluconazol), eine der neuen Unterklasse von Triazol-Antipilzmitteln, steht als sterile Lösung für den intravenösen Mitarbeit in Kunststoffbehältern zur Anordnung. Eines der bekanntesten Medikamente ist Kamagra. Kamagra ist ein Medikament vorgeschrieben, um eine Menge Bedingungen zu behandeln. Was musst du über http://kamagra-de.biz/kamagra_oral_jelly.html lernen? Präsentieren Sie viele Benutzer online suchen für die genaue Phrase ‘kamagra oral jelly‘ auf Suchmaschinen. Diverse Webseiten bezeichnen es als kaufen kamagra oral jelly. Jetzt zehn Prozent der Männer im Alter von 40 bis 70 hatten Schwierigkeiten, eine Erektion während des Geschlechts zu bekommen. Es wird häufiger, wie Sie Männer älter sind. Ist es ernst Na sicher. Bevor Sie die Kamagra nehmen, sagen Sie Ihrem Apotheker, wenn Sie eine seltene genetische Augenkrankheit haben. Ziemlich, mit respektable Apotheke bekommt man Vertrauen zu wissen, dass Ihre Bestellung von zuverlässigen Ärzten behandelt wird und dass Ihre Informationen sicher sind.