HomeKorrektorat Korrekturlesen Masterarbeit – Korrektorat

Korrekturlesen Masterarbeit – Korrektorat

Sie haben gerade Ihre Masterarbeit geschrieben und Sie sollen sie an Ihren Betreuer abgeben. Sie lesen die ganze Arbeit und finden fast keine Fehler. Wie ist das möglich? I. d. R. sehen wir nicht unsere eigenen Fehler. Erst eine fremde Person ist imstande, zahlreiche Flüchtigkeits- und Grammatikfehler „herauszufischen“ und diese zu korrigieren. Aber wer sollte die fremde Person sein? Am besten ein professioneller Lektor, der sorgfältig und aufmerksam sich mit Ihrem Text auseinandersetzt und auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken kann.

Wir garantieren Ihnen

Qualifizierte und versierte Lektoren

Für Ihre Masterarbeit setzen wir einen versierten Lektor ein, der seit Jahren akademische Texte auf sprachliche Richtigkeit überprüft.

Diskrete und schnelle Kommunikation

Ihr Lektor korrespondiert mit Ihnen per E-Mail. Den E-Mail-Verlauf koordiniert unsere Projekt-Managerin, die für eine diskrete und schnelle Kommunikation sorgt.

Fachspezifisches Feedback

Ihr Lektor konzentriert sich beim Korrekturlesen Ihrer Masterarbeit auf sprachliche Fehler, damit Ihre Arbeit angenehmer zu lesen ist.

Termintreue Lieferung

Sie bekommen Ihre korrigierte Masterarbeit zum vereinbarten Termin, sogar am Wochenende und an Feiertagen.

Plagiatsprüfung GRATIS (ab 50 S.)

Beim Korrekturlesen einer Masterarbeit, die über 50 S. hat, erhalten Sie von uns eine Plagiatsprüfung gratis. Viele Universitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen die selbe professionelle Software.

Studentenfreundliche Zahlung

Keine Vorkasse! Sie zahlen bei uns nach Arbeitsfortschritt oder in monatlichen Raten (zinslos).

Warum lohnt sich das Korrekturlesen einer Masterarbeit?

Sicherlich stellen Sie sich die Frage, ob Sie Ihre Masterarbeit korrigieren lassen sollten. Wir sagen Ihnen: es loht sich auf jeden Fall! Das Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit verlangt viel Konzentration von Ihnen. Die Komplexität der Arbeit ist unvergleichbar mit z. B. einer Hausarbeit. Das Thema der Masterarbeit ist häufig so anspruchsvoll, dass Sie oft die sprachliche Seite vernachlässigen. Die Fehler werden allerdings nicht von Ihrem Betreuer übersehen. Sogar eine inhaltlich ausgezeichnete Masterarbeit kann wegen Flüchtigkeits- und Grammatikfehler schlecht benotet werden . Aus diesem Grunde ist das Korrektorat der Masterarbeit empfehlenswert. Kein Dozent liest gerne eine Arbeit mit zahlreichen sprachlichen Fehlern, die den Lesefluss deutlich stören. Riskieren Sie keine unnötigen Punktabzüge!

Korrektorat vs. Lektorat

Korrektorat der Masterarbeit lässt sich mit einfachen Worten als sprachliches Feedback bezeichnen. Die ganze Arbeit wird von einem Experten detailliert in Bezug auf sprachliche Fehler gelesen. Sämtliche Unzulänglichkeiten werden behoben und vom Lektor nachgebessert. Prinzipiell beziehen sich die Fehler auf Rechtschreibung, Ausdruck, Zeichensetzung, Stil etc. Beim Lektorat hingegen handelt es sich um ein inhaltliches Feedback.

Korrektorat

Grammatik (Syntax, Rechtschreibung, Interpunktion), 100
Stilistik,
Stringenz,
Fachsprache,
Roter Faden,

Lektorat

Grammatik (Syntax, Rechtschreibung, Interpunktion), 100
Stilistik, 100
Stringenz, 100
Fachsprache, 100
Roter Faden, 100

Zusätzliche Leistungen zum Korrekurlesen Ihrer Masterarbeit:

Außerdem können Sie folgende Dienstleisungen benötigen:

Wir bieten auch Korrektorate für andere wissenschaftliche Arbeiten an