HomeLektorat Ihrer Diplomarbeit

Lektorat Ihrer Diplomarbeit

Beim Schreiben der Diplomarbeit muss eine große Menge an Informationen und Wissen innerhalb einer Frist auf das Papier gebracht werden. Hierdurch schleichen sich oft sowohl sprachliche als auch inhaltliche Fehler ein, die oft übersehen werden. Zwar können Autokorrekturen teilweise Grammatikfehler korrigieren, stilistische und inhaltliche Fehler bleiben aber davon unberührt. Deswegen ist ein Lektorat Ihrer Diplomarbeit empfehlenswert. Ein professionelles Lektorat Ihrer Diplomarbeit überprüft Ihre Arbeit in Bezug auf sprachliche und inhaltliche Fehler. Diese Leistung können unsere akademischen Lektoren anbieten.
Da das Korrektorat mit dem Lektorat verwechselt wird, veranschaulicht die folgende Abbildung die Leistungsunterschiede beider Dienstleistungen:

Korrektorat

Grammatik (Syntax, Rechtschreibung, Interpunktion), 100
Stilistik,
Stringenz,
Fachsprache,
Roter Faden,

Lektorat

Grammatik (Syntax, Rechtschreibung, Interpunktion), 100
Stilistik, 100
Stringenz, 100
Fachsprache, 100
Roter Faden, 100

Professional Feedback

Bei der Erstellung der Diplomarbeit ist auf eine stimmige sprachliche als auch inhaltliche Korrektheit zu achten. In einer wissenschaftlichen Arbeit gehört der einwandfreie Sprachgebrauch zu den Grundvoraussetzungen, sodass grammatikalische Fehler vermieden werden sollten. Bei einer hohen Fehlerzahl wird der Lesefluss des Betreuers beeinträchtigt. In dem Sinne sollte sowohl die Stilistik als auch Stringenz Ihrer Diplomarbeit genauestens überprüft werden, um die Lesbarkeit positiv zu beeinflussen. Mit der Diplomarbeit stellen Sie unter Beweis, dass Sie die Fachsprache kontextabhängig benutzen und die Inhalte Ihrer wissenschaftlichen Arbeit einen logischen Aufbau haben. Häufig konzentriert sich die Arbeit auf einen besonderen Aspekt, wodurch dem eigentlichen Forschungsschwerpunkt zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Ein Lektorat Ihrer Diplomarbeit führt zu einer ausgeglicheneren und stimmigen Einheit.
Mit unserem wissenschaftlichen Lektorat Ihrer Diplomarbeit können Sie die genannten Fehler und den damit einhergehenden Punktabzügen entgegenwirken. Das qualitative Feedback unserer Lektoren legt Ihnen die Schwachstellen Ihrer Diplomarbeit dar, sodass Sie an denen weiterarbeiten und eine bessere Bewertung anstreben können. Die sprachliche Korrektur der Diplomarbeit wird im Gegensatz zur inhaltlichen Korrektur von unseren Lektoren direkt in die Arbeit eingearbeitet.
Unser Pool umfasst über 250 professionelle Lektoren, die Ihnen dank ihrer Ausbildung fachspezifisches Feedback liefern können. Darüber hinaus schließt der umfangreiche Lektorenpool das Ausfallrisiko (z. B. Krankheit oder Unfall) aus, da bei einem Notfall Ihre wissenschaftliche Arbeit von einem anderen fachspezifischen Lektor übernommen wird. Wir übernehmen auch zuverlässig kurzfristige Anfragen (Express-Lektorat).
Neben dem Lektorat Ihrer Diplomarbeit legen wir Ihnen auch eine Formatierung und Plagiatsprüfung nahe, damit Sie auch die Sicherheit haben, eine gut formatierte und plagiatsfreie Arbeit erstellt zu haben.

Bedeutung der Diplomarbeit

Die Diplomarbeit führt bei Bestehen zu einem akademischen Abschluss. Nach dem Abschluss kann der Student ins Berufsleben einsteigen oder seine akademische Laufbahn mit einer Promotion weiterführen. In Deutschland gibt es nicht mehr viele Studiengänge, die einen Diplomabschluss vorsehen. Das liegt daran, dass die Hochschulen ihr System im Rahmen des Bologna-Prozesses umstrukturiert haben. Die Diplom-Studiengänge wurden durch die Bachelor- sowie Master-Studien ersetzt. Dabei wird der Diplomabschluss in seiner Wertigkeit zwischen dem Bachelor- und Masterstudium angesiedelt. An Fachhochschulen werden noch vereinzelt Diplom-Studiengänge geführt. Auch Berufsakademie bieten diese an. Allerdings muss der Absolvent zu seinem Diplom-Titel den Zusatz „BA“ tragen, um die Erlangung des Grades an einer Berufsakademie zu dokumentieren.
Mit einer Diplomarbeit wird ein akademisches Diplomstudium abgeschlossen. Es handelt sich dabei um eine wissenschaftliche Arbeit, die zwischen 30 und 60 Seiten hat. Nach erfolgreichen Beenden des Studiums und einer mündlichen Verteidigung der Diplomarbeit erhält der Student den Diplom-Grad. Dann kann er sich zum Beispiel Diplom-Psychologe oder Diplom-Ingenieur nennen. In einer Diplomarbeit wird eine wissenschaftliche Fragestellung bearbeitet. Die Fragestellung wird anhand einer These formuliert und mit Hilfe von wissenschaftlichen Methoden untersucht. Dabei ist es nicht notwendig, dass eigene Forschungsanteile mit in die Diplomarbeit einfließen. Jedoch können sie das. Wie jede schriftliche, akademische Leistung muss die Diplomarbeit auch einem vorgegebenen Format entsprechen.
Sie können das Lektorat auch für andere wissenschaftlichen Leistungen nutzen: