HomeLektorat Ihrer Examensarbeit

Lektorat Ihrer Examensarbeit

Lektorat Ihrer Examensarbeit

Unter Examensarbeit versteht man die wissenschaftliche Hausarbeit, die im Rahmen eines Lehramts- oder Jurastudium erstellt werden muss, um dieses erfolgreich abzuschließen. Die Examensarbeit wird auch Staatsarbeit, Qualifizierungs- oder Zulassungsarbeit sowie Staatsexamensarbeit genannt. Vom Umfang und der Leistung her entspricht die Examensarbeit einer Diplomarbeit oder Masterthesis. Lehramtsstudenten müssen, abhängig vom Bundesland, zwei Examensarbeiten fertigstellen: Die eine Leistung wird am Ende des Studiums und die zweite Arbeit am Ende des Referendariats angefertigt. Die Examensarbeit bearbeitet eine wissenschaftliche Problemstellung. In vielen Fällen wird das Thema von einem prüfungsberechtigten Professor vorgegeben. Innerhalb des Themas muss der Student dann eine spezifische Fragestellung erarbeiten. Bei der Bearbeitung gelten spezifische Formalia. In der Regel steht dem Studenten nach Festlegung des Themas nur ein gewisser Zeitrahmen von wenigen Monat für die Fertigstellung der Zulassungsarbeit zur Verfügung.

Bedeutung der Examensarbeit

Nach Fertigstellung der Examensarbeit und bestehen des Staatsexamen erhält der Student noch keinen akademischen Grad. Dennoch hat er mit der Examensarbeit eine Leistung vollbracht, die man sich unabhängig vom Staatsexamen als akademischen Grad des Magister Artium anrechnen lassen kann. Studenten, die als Lehrer oder Jurist arbeiten wollen, müssen die vorgegebene Anzahl an Examensarbeiten einreichen. Sonst können sie nicht in den Staatsdienst gehen. Das heißt aber nicht, dass sie dann keine Anstellung finden. Sie können über einen Quereinstieg als Lehrer arbeiten oder sich bei unterschiedlichen Arbeitgebern um juristische Belange kümmern.

Lektorat Ihrer Examensarbeit

Bei der Examensarbeit kommt es darauf an, dass Sie innerhalb einer vorgegebenen Frist eine wissenschaftliche Fragestellung schriftlich bearbeiten. Dabei unterstützt Sie ein Lektorat Ihrer Examensarbeit, in dem dieses Ihre komplette Leistung auf Fehler in Grammatik, Stil, Interpunktion, Gliederung, Struktur, Zitation sowie Inhalt überprüft. Es wird jedem Studenten empfohlen, seine Examensarbeit bzw. jede wissenschaftliche Leistung in seiner akademischen Karriere von einem professionellen Lektor Korrektur lesen zu lassen. Das Lektorat Ihrer Examensarbeit verhindert, dass die Arbeit aufgrund von Schwächen in den oben genannten Bereichen schlecht bewertet und Ihre akademische Laufbahn gefährdet wird. Zudem können Sie sicher gehen, dass ein Lektorat Ihrer Examensarbeit professionell vorgeht und Ihre Arbeit komplett kontrolliert. Das ist vor allem hilfreich, wenn Zeitmangel herrscht. Neben der Examensarbeit können auch folgende akademischen Leistungen von einem Lektorat überprüft werden:


Lassen Sie sich beim Lektorat Ihrer Examensarbeit unterstützen.