HomeRede in Fremdsprache schreiben lassen

Rede in Fremdsprache schreiben lassen

Rede in Fremdsprache schreiben lassen

Oft ist es heutzutage in Politik und Vereinsleben von geradezu ungeheurer öffentlicher Wirkung, wenn man, als Gast in einem fremden Land, eine Rede oder Ansprache in der jeweiligen Landessprache zu halten versteht. Das Paradebeispiel ist die berühmte Rede des damaligen US-amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy, welche er anlässlich seines Besuches in West Berlin vor dem Schöneberger Rathaus hielt und in welchem er die berühmt gewordene deutsche Sentenz „Ich bin ein Berliner!“ verwendete, obwohl er der deutschen Sprache ja keineswegs mächtig war. Das ungeheure Echo in Gestalt zehntausendfachen Jubels gab ihm Recht. Die Rede in Fremdsprache schreiben lassen ist daher ein äußerst wirkungsvolles und zugleich eindrucksvolles Mittel, um dadurch die Herzen und Sympathien der Zuhörer in einem fremden Land für sich zu gewinnen und zugleich zu beweisen, wie ernst man seine gesellschaftliche Aufgabe und vor allem auch den jeweiligen rednerischen Auftritt nimmt. Die fremdsprachige Rede, die man hält, obschon man der jeweiligen Landessprache nicht mächtig ist, wirkt dabei als eindrucksvolle Brücke zwischen dem Redner und seinem anderssprachigen Auditorium. Gut geschulte und professionelle Ghostwriter sind heute längst auch dazu in der Lage, wirkungsvolle und emotional berührende Reden auch in zahlreichen Sprachen dieser Erde zu verfassen.

Die Rede in Fremdsprache schreiben lassen, um damit zu signalisieren, dass man die fremden Menschen ernst nimmt

Eine Rede in Fremdsprache schreiben lassen und sie dann vor einem anderssprachigen Publikum halten, dies ist wohl eine der größten rednerischen Herausforderungen, die heute überhaupt denkbar sind. Und doch gibt die ungeheure Wirkung einer solchen Rede meist dem betreffenden Redner Recht und das Auditorium signalisiert ihm dann meist auch sogleich begeistert seine Anerkennung. Das fremdsprachige Redemanuskript ist dann nicht selten der Schlüssel zur bilateralen Verständigung und vor allem zu den Herzen der Menschen.