HomeSilbentrennung

Silbentrennung

Silbentrennung

Als Silbentrennung bezeichnet man das Gliedern oder Aufteilen von längeren Worten in einzelne Silben, etwa am Zeilenende. Durch die Trennung des Wortes in einzelne Silben kann bei einem Zeilenumbruch deutlich mehr Raum genutzt werden. Die Worttrennung erfolgt nach bestimmten, orthografischen Regeln und wird in der Regel durch die Nutzung eines Binde- oder Trennungsstriches ausgeführt. Der Begriff der Silbentrennung unterscheidet sich in der Bedeutung nicht von der Begrifflichkeit der Worttrennung, jedoch werden bei dieser Worte am Zeilenende nicht phonologisch getrennt. Sie findet sowohl in der schriftlichen Sprache statt, kann des Weiteren aber auch in der gesprochenen Sprache zum Ausdruck kommen.

Die Silbentrennung in der deutschen Sprache

Das orthografische Regelwerk der Worttrennung setzt sich aus ästhetischen Aspekten, so wie Wortbestandteilen und Sprechsilben zusammen. Die Regeln der Trennung sind zudem in einem Artikel der neuen deutschen Rechtschreibung zusammengefasst. Nicht immer kann ein Wort am Zeilenumbruch jedoch nach phonetischen Regeln getrennt werden, da sich hier beispielsweise ein komplett neuer Wortsinn bilden würde. Daher steht die Silbentrennung auch immer im Zusammenhang mit weiteren Kriterien, die für die richtige Trennung von Nöten sind:

• Wortbestandteile: Besteht ein Wort aus mehreren Bestandteilen (z.B. Türklinke), so müssen sowohl phonologisch als auch orthografische Regeln greifen, soll das Wort am Zeilenende getrennt werden.
• Ästhetische und grafische Eigenschaften: Ebenfalls spielen Aspekte der Ästhetik bei der Worttrennung mit. Für diese gilt kein Regelwerk.

Viele Schriftprogramme verfügen über eine automatische Silbentrennung, die vor allem bei der Erstellung von langen Texten wie Präsentationen, Examensarbeiten oder Bewerbungsschreiben sehr nützlich ist.

Silbentrennung in anderen Sprachen

Nicht nur in der deutschen Sprache findet die Worttrennung Bedeutung, viele weitere Alphabetschriften greifen auf diese zurück, zum Beispiel das Französische oder das Norwegische. Jedoch ist in der englischen Sprache kein festes Regelwerk für die Trennung eines Wortes in Silben etc. zu finden. Hier macht es die schwache Verbindung zwischen Lauten und Buchstaben kaum möglich, ein Wort nach Silben zu trennen. Somit ist die Silbentrennung im englischsprachigen Raum kein Bestandteil der schulischen Bildung.