HomeWer braucht einen Businessplan?

Wer braucht einen Businessplan?

Die Frage danach, welche Gründerinnen oder Gründer einen Businessplan benötigen, kann abschließend und einfach beantwortet werden: alle! Die ausführliche und vertiefende Antwort kann dies natürlich auch begründen und erläutern: ein Businessplan gewährleistet, dass Gründer oder Gründerin sich wirklich in der Tiefe mit der Geschäftsidee, dem Aufbau des Geschäfts, den finanziellen, personellen und marktspezifischen Aspekten auseinandergesetzt haben. Dies muss nicht gezwungenermaßen immer kurz vor dem Markteintritt eines Unternehmens geschehen – auch bereits bestehende Organisationen können noch von einem Businessplan profitieren, strukturiert und analysiert er doch alle das Unternehmen betreffenden Bereiche. So profitieren letztendlich Organisationen jedweden Reifegrades von einem Businessplan – für bereits länger bestehende Unternehmen kann ein Businessplan neue Impulse liefern und für Neugründungen ist er die essenzielle Grundlage, um erfolgreich in das Geschäftsleben zu starten.

Jede Gründerin und jeder Gründer braucht einen Businessplan

Der Businessplan wird benötigt, um den Unternehmensstart von Beginn an zu strukturieren. Viele Gründerinnen und Gründern sind sich nicht von Anfang an bewusst, wie viele Einflüsse von innen und außen auf das Unternehmen – und damit die Unternehmer – einwirken. Um damit professionell, schnell und angemessen umgehen zu können, bietet der Businessplan einen roten Faden und darüber hinaus finanzielle Projektionen, die den Unternehmern selbst als Zielvorgabe und außerdem als Mittel, um Sponsoren und Geldgeber zu akquirieren. Ebenso werden Kosten im Businessplan veranschlagt, so dass sich ein klares Bild ergibt, wie viele Mittel eingebracht bzw. aufgenommen werden müssen. Der Businessplan kann auch helfen, einen Überblick über die personelle Situation zu erlangen. So kann geplant werden, wie viel Personal kurz- sowie langfristig benötigt wird und mit welchen Kosten in diesem Zusammenhang gerechnet werden muss. Der Businessplan ist folglich ein umfassendes Dokument, welches das Unternehmen in seiner Individualität darstellt, anstatt nur einem Raster oder einer Businessplan-Vorlage zu folgen. Auf Besonderheiten kann eingegangen werden, um so sicherzustellen, dass die Wettbewerbsfähigkeit fundiert begründet ist.

Die Frage, wer braucht einen Businessplan, kann klar beantwortet werden

Es zeigt sich also, dass ein Businessplan nur Vorteile für Gründerinnen und Gründer, aber genauso für bereits bestehende Unternehmen bietet. Auch wenn Gründende oft annehmen, dass die Geschäftsidee fest in ihrem Kopf verankert ist und die vielen Details eines Unternehmens auch ohne einen schriftlichen Plan handzuhaben sind, wird oft vergessen, dass eine Unternehmensgründung oder das Leiten eines Unternehmens sehr viel komplexer und anspruchsvoller sind, als oft angenommen. Durch einen Businessplan können all diese Aspekte nicht nur in einem einzigen Dokument zusammengefasst und dargestellt, sondern auch konkretisiert werden, inwiefern sie sich individuell für das Unternehmen gestalten. Der Businessplan kann so vielseitig verwendet werden – als Leitfaden während der Gründung, aber auch langfristig; um Umsatz- und Gewinnprojektionen zu überprüfen und gegebenenfalls anzugleichen; um ein zielgruppengerechtes und individuelles Marketing zu planen und durchzuführen; und um anderen Parteien – wie Geldgebern, neuen Partnern oder Sponsoren – die Geschäftsidee und die Organisation an sich zu erläutern. Für all diese Zwecke ist Voraussetzung, dass es sich um ein professionelles, verlässliches und fundiertes Dokument handelt, welches die Situation realistisch und nicht etwa beschönigend darstellt.

In unserer langjährigen Arbeit im Bereich der Businessplanung haben wir die Bedeutung und Notwendigkeit eines umfassenden Businessplans schätzen gelernt. Jede Geschäftsidee benötigt einen solchen Plan, um sich im Wettbewerb etablieren und langfristig bestehen zu können. Aus diesem Grund arbeiten wir nur mit erfahrenen und versierten Ghostwritern zusammen, die Ihren Plan basierend auf Ihren Ideen und Vorstellungen verfassen. Dafür werden zum einen Eloquenz und ein nachgewiesen wissenschaftlicher bzw. akademischer Schreibstil benötigt, auf der anderen Seite legen wir darüber hinaus hohen Wert auf die Erfahrung unserer Partner im Bereich der Businessplanung bzw. Gründungsberatung sowie natürlich in den jeweiligen Branchen. Unsere Businesspläne sind so individuell wie Ihre Geschäftsidee und Ihr Unternehmen.

BUSINESSPLAN ERSTELLEN LASSEN