HomeWorauf bei Existenzgründung achten?

Worauf bei Existenzgründung achten?

Eine Existenzgründung ist immer eine Entscheidung, die einerseits mit Freude, Aufregung und Leidenschaft einhergeht, andererseits aber auch Unsicherheit, Unbeständigkeit und Nervosität mit sich bringt. Natürlich stehen die Gründerin oder der Gründer im Normalfall hinter ihrer Geschäftsidee und sind davon überzeugt, dass sie mit dieser Erfolg haben werden – auf der anderen Seite ist aber zu berücksichtigen, dass finanzielle Mittel und Arbeitsstunden in hohem Umfang aufgebracht werden müssen, um ein Unternehmen zu starten und langfristig zu etablieren. Im Zusammenhang mit einer Existenzgründung sind entsprechend viele verschiedene Punkte zu beachten. Neben einer klaren Vorstellung der Geschäftsidee, also was Kern des Unternehmens sein soll, müssen auch Produkte bzw. Leistungen klar definiert sein. Noch zuvor muss der Gründer die Marktlage beachten – sei es, um eine klare Marktlücke für das Angebot des Unternehmens zu identifizieren oder um sich im Klaren darüber zu sein, wer Konkurrenz und Abnehmer sind. Auch auf das Marketing und alle damit einhergehenden Maßnahmen ist im Zusammenhang mit der Existenzgründung verstärkt zu achten. Nur über ein geplantes und gezieltes Marketing kann sich das Unternehmen am Markt etablieren. Aber auch Personalfragen sind bei der Existenzgründung von Bedeutung – Gründer oder Gründerin müssen darauf achten, sich selber nicht alles aufzuhalsen, sondern Aufgaben mittel- und langfristig auch zu delegieren. Ein besonders wichtiger Punkt bei der Existenzgründung ist außerdem die Finanzlage. Als Gründender muss man sich bewusst sein, welcher Umsatz erwirtschaftet werden muss, um einen Profit zu erwirtschaften und somit langfristig erfolgreich sein zu können. Und natürlich muss man im Rahmen der Existenzgründung darauf achten, dass man ein geeignete Unternehmensform– und Organisation wählt. Es sind also viele einzelne Punkte zu beachten und in Erwägung zu ziehen, wenn ein Unternehmen gegründet wird.

Alle Vorgänge einer Existenzgründung in einem Dokument zusammengefasst – dem Businessplan

Den Gründenden ist normalerweise durchaus bewusst, dass eine Existenzgründung hohe Anforderungen stellt. Klar erwähnt sei deshalb, dass ein Businessplan das geeignete Instrument ist, um all diese Punkte an einem Ort und in einem Dokument zusammenzuführen und darzustellen. Der Businessplan geht nicht nur auf all diese Punkte vertiefend ein, sondern enthält auch die Analysen, die diesen vorangehen, um eine auf das Unternehmen zugeschnittene Strategie und Planung zu entwickeln. Alle Unternehmensbereiche werden strukturiert und schriftlich erarbeitet, so dass gerade die kritische Existenzgründungsphase erfolgreich über die Bühne gehen kann und somit der Grundstein für eine langfristige Etablierung des Unternehmens gelegt werden kann. Alle wichtigen Schritte werden in diesem professionellen Dokument erfasst, aber darüber hinaus wird auch in die Zukunft geplant, so dass ein logisches Vorgehen ermöglicht und kein Punkt vergessen wird.

Worauf bei Existenzgründung achten – der Businessplan erklärt es

Der Businessplan ist ein für die Existenzgründung unabdingliches Dokument. Auf alle relevanten Punkte der Existenzgründung und darauf folgenden Führung des Unternehmens wird hier in der Tiefe eingegangen und ein unternehmensindividuelles Vorgehen wird entwickelt. Es ist also jedem Gründer und jeder Gründerin uneingeschränkt zu empfehlen, von Beginn an mit einem Businessplan zu arbeiten. Von der Arbeit mit einer Vorlage oder einem Online Businessplan ist hierbei klar abzuraten. Diese Instrumente können zwar bei einer ersten Strukturierung helfen, sind aber für einen unternehmensangepassten Plan, der auf die Besonderheiten und Alleinstellungsmerkmale sowie die spezifischen Marktgegebenheiten eingeht, viel zu allgemein gehalten. Eine weitere Option ist die Zusammenarbeit mit Businessplan-Experten, die den Plan für Sie und auf Ihren Vorstellungen basierend formulieren. Der Vorteil ist, dass Sie so ein professionelles Dokument erhalten, welches auch Prüfungen durch Kapitalgebern oder Banken standhält und Ihr Geschäftsmodell in seiner ganzen Tiefe und Breite erarbeitet. Unser Businessplan-Service bietet all dies und achtet auf alle Punkte, die in Zusammenhang mit einer Existenzgründung relevant sind. Wir arbeiten hierfür ausschließlich mit ausgewiesenen Experten zusammen, die Erfahrung in Gründungsberatung, Unternehmensberatung oder Businessplanung sowie Branchenkenntnisse einbringen können. So erhalten Sie letztendlich ein umfassendes Dokument, welches allen Ansprüchen gerecht wird.

BUSINESSPLAN ERSTELLEN LASSEN