HomeFachartikel schreiben lassen

Fachartikel schreiben lassen

Was viele nicht wissen: Selbst Professoren lassen sich Ihre Fachartikel von promovierten Dozenten schreiben. Das Outsourcing ist seit vielen Jahren gang und gäbe in der Wissenschaft, denn trotz des relativ geringen Umfangs sind solche Arbeiten zeitintensiv. Diese Arbeit können Sie sich von professionellen Ghostwritern abnehmen lassen.

Erfahrene & kompetente Ghostwriter

Anonyme & schnelle Kommunikation

Individuelle Wünsche

Termintreue Lieferung

Lektorat & Plagiatsprüfung

Zahlung nach Arbeitsfortschritt

100 % ANONYM & ZUVERLÄSSIG

Ghostwriter sorgen für die entsprechende Qualität

Mit unseren erfahrenen Akademikern erhalten Sie qualitativ ausgearbeitete Fachartikel, die allen gängigen wissenschaftlichen Standards genügen. Dabei bieten wir einen individuellen Service an und berücksichtigen Ihre besonderen Wünsche. Unsere professionelle Unterstützung bekommen Sie unabhängig vom Stand der Arbeit.

Was ist enthalten?

Literaturrecherche

Beim Verfassen eines Fachartikels ist eine umfangreiche Literaturrecherche notwendig. Unsere Ghostwriter nutzen ausschließlich aktuelle und zitierwürdige Quellen, die für die jeweilige wissenschaftliche Veröffentlichung unabdingbar sind – es sind sowohl deutschsprachige als auch englischsprachige Quellen. Auch Ihre Literaturvorschläge können berücksichtigt werden, wenn wir die Quellen in digitaler Form erhalten.

Ghostwriting

Ihr Ghostwriting-Fachartikel wird Ihren Anforderungen entsprechend erstellt. Wenn Sie Ihren Fachartikel schreiben lassen wollen, können Sie das Fachwissen unserer Ghostwriter nutzen. Für uns arbeiten ausschließlich wissenschaftlich qualifizierte Fachautoren aus allen Fachbereichen. Unser Autorenpool umfasst zahlreiche promovierte und habilitierte Dozenten. Natürlich kann Ihr Fachartikel auch auf Englisch verfasst werden.

Lektorat

Sobald nichts in dem Fachartikel mehr inhaltlich geändert werden soll, wird er zusätzlich von unserem Qualitätssicherungsteam lektoriert. Die fachspezifischen Lektoren werden den Text sprachlich und inhaltlich prüfen, wenn Sie Ihren Fachartikel schreiben lassen. Dank diesem Schritt können Sie sicher sein, dass Ihre wissenschaftliche Veröffentlichung von höchster Qualität ist.

Formatierung

Ihr Paper wir am Ende nach den von Ihnen bestimmten Richtlinien formatiert. Selbstverständlich werden unsere Ghostwriter gerne Ihre Formatierungsvorgaben übernehmen, sobald Sie uns diese am Anfang der Zusammenarbeit nennen. Unsere Ghostwriter sind mit verschiedenen Zitierweisen (bspw. APA, Chicago, Harvard, “deutsche” und “amerikanische” Zitierweise) gut vertraut, sodass Sie von uns einen Ihren Bedürfnissen angepassten Ghostwriting-Fachartikel erhalten.

Plagiatsprüfung

Der von unserem Experten verfasste Text wird am Ende einer Plagiatsprüfung unterzogen. Sie erfolgt anonym und wird durch eine professionelle Plagiatssoftware durchgeführt, die auch von vielen Universitäten verwendet wird. Der Plagiatfinder ist gut verschlüsselt (z. B. SSL-Zertifikat), sodass dass die Ergebnisse der Plagiatsprüfung Dritten nicht zugänglich sind.
  • Überarbeitung

    Wenn Sie bereits einen Fachartikel verfasst haben, können Sie sich gerne hierfür ein Gutachten einholen. Sie erhalten von uns Feedback und ggf. Änderungsvorschläge. Diese können Sie eigenständig umsetzen oder direkt von unseren Ghostwritern umsetzen lassen.

Ghostwriter Erfahrungen

schnelle Kommunikation und vertrauenswürdige Zusammenarbeit. Die Masterarbeit kann sich wirklich sehen lassen! Hätte euch auch bei meiner Bachelor Thesis kontaktieren sollen, dann hätte ich mir eine Menge Ärger ersparen können!!!

Phillip W.

Erfahrungen

Das ist grossartig. Ich habe gerade Gänsehaut bekommen. Das ist eine sehr gelungene Rede. Dankeschön für das Meisterwerk.

Carsten A.

Ghostwriter Erfahrungen

Bin mit dem Ergebnis der Bachelorarbeit äußerst zufrieden! Nochmals ein großes Dankeschön an Sie.

Angelina F.

Erfahrungen

Mit euch konnte ich endlich einen zuverlässigen Ghostwriter finden! alles lief reibungslos und professionell! vielen dank, werde ich weiterempfehlen!!

Bastian K.

Erfahrungen

wunderbar ausgearbeitet Rede, auch im zweiten Teil! Vielen Dank an Ihren sehr guten Ghostwriter. Änderungswünsche habe ich nicht. Herzlichen Dank für Ihre qualitativ hochwertige Arbeit und die gute Zusammenarbeit. Vielleicht benötige ich in Zukunft nochmals Ihre Hilfe. Darf ich mich gegebenenfalls dann wieder an Sie wenden?

Dr. Frank N.
  • Teillieferungen

    Sie bekommen regelmäßig Teillieferungen, sodass Sie den Arbeitsfortschritt des Ghostwriters mitverfolgen können.

  • Zahlung

    Teilzahlungen erfolgen mit jeder Teillieferung über eine Banküberweisung oder PayPal. Darüber hinaus steht auch eine Ratenzahlung zur Verfügung.

Grundlegendes zum wissenschaftlichen Artikeln

Eine wissenschaftliche Veröffentlichung muss das Interesse der Leser durch seinen fachlich fundierten Inhalt wecken. Ein guter Fachartikel zeichnet sich durch hohe Qualität, sachliche Objektivität und korrekte Grammatik aus. Auch wenn dieser Beitrag in der Regel nicht allzu umfangreich ist, erfordert er eine gründliche Recherche, gute Gliederung und natürlich eine klar formulierte Fragestellung. Der äußert begrenzte Umfang führt dazu, dass man sich nur die wesentlichsten Fakten beschränken muss. Die Auswahl fällt da nicht immer einfach. Daher entscheiden sich viele dafür, einen Fachartikel schreiben zu lassen.

Struktur des Research Papers

Die häufigste Struktur eines Papers ist IMRAD (Introduction, Methods, Results, Discussion). Zu seinen notwendigen Bestandteilen gehören meistens:

  • 1. Titel

  • 2. Autor(en)

    Anschließend wird die Entstehungssituation des Materials analysiert. Hier wird erörtert, welche Motive und Ziele bei der Materialzusammenstellung im Vordergrund waren. Des Weiteren werden konkrete Angaben zum Material gemacht, beispielsweise wer interviewt wurde, wo das Material entstanden ist und welche Gegebenheiten die Atmosphäre bei der Erstellung beeinflusst haben könnten.

  • 3. Schlüsselwörter

    Für die qualitative Inhaltsanalyse muss die Art des zu analysierenden Materials festgelegt und dokumentiert werden. Die als Basis dienende Interviews / Gruppendiskussionen werden nach Art der Transkription, deren Konventionen beleuchtet, um Eigenarten zu berücksichtigen.

  • 4. Abstract

    Die Abstracts sind meistens standardisiert, die Anforderungen sollen jeweils vom Herausgeber bekannt gegeben werden.

  • 5. Einleitung

    Meistens soll hier der Hintergrund der jeweiligen Untersuchung besprochen werden.

  • 6. Methoden

    In diesem Teil wird beschrieben, welche Methoden bei dem Research verwendet wurden. Zu beschreiben sind die Prozeduren (Experimente, Umfragen, Materialsammlung etc.), die Kriteriensuche und die Kontrollgruppe.

  • 7. Ergebnisse

    Dieser Teil konzentriert sich auf die Ergebnisse, ohne sie auszuwerten.

  • 8. Diskussion

    In diesem Teil werden die Ergebnisse der Untersuchung interpretiert.

  • 9. Schlussfolgerungen

    Am Ende werden Schlussfolgerungen aus der Untersuchung präsentiert sowie Grenzen und Perspektiven für weitere Forschungen genannt. Möglich sind auch Acknowledgements: Hier sind Namen von Personen zu nennen, die zu den Ergebnissen der Untersuchung beigetragen haben, aber nicht als Autoren bezeichnet werden. Allerdings ist die Zustimmung der hier genannten Personen immer einzuholen.

  • 10. Bibliografie

    Hier sind alle benutzten Quellen zu nennen.

Academic SEO und wissenschaftliche Veröffentlichungen

Ein Wissenschaftler muss möglichst viele wissenschaftliche Arbeiten veröffentlichen. Diese sollen auch möglichst viele Leser haben. Daher sind die Prinzipien des Academic SEO zu beachten.

Anforderungen

  • Titel

    Der Titel soll eine begrenzte Anzahl von Wörtern haben (meistens entscheidet darüber der Herausgeber). Er soll den Inhalt möglichst exakt widerspiegeln und zur Lektüre des Textes anregen. Dazu soll er:

  • Abstract

    Die Abstracts werden gelesen, bewertet und sind leicht auffindbar, daher ist ihre Bedeutung entsprechend groß. Die Länge bestimmen meistens die Herausgeber. Ein Abstract soll Antworten auf folgende Fragen beinhalten:

  • Schlüsselwörter

    Ihre Anzahl wird vom Herausgeber bestimmt. Manchmal ist eine Auswahl von Schlüsselwörtern aus einer vom Verlag zur Verfügung gestellten Liste notwendig. Die Schlüsselwörter sollen alle wesentlichen Begriffe aus dem Titel und aus dem Abstract enthalten.