HomeBachelorarbeit / Masterarbeit Thema finden

Bachelorarbeit / Masterarbeit Thema finden

Benötigen Sie Hilfe bei der Themenfindung?

Wir garantieren Ihnen

Fachkompetente und erfahrene Experten

Wir stellen Ihnen einen echten Fachexperten zur Verfügung, der auf eine langjährige Erfahrung zurückblickt.

Anonyme und einfache Kommunikation

Sie stehen mit Ihrem Experten ständig in Kontakt. Die E-Mail-Kommunikation koordiniert schnell und anonym unsere promovierte Projektmanagerin.

Interessante Themen

Unser Experte schlägt für Sie ein Thema vor, das Ihrer Fachrichtung und individuellen Präferenzen entspricht. Sollten Sie mit dem ersten Vorschlag nicht völlig zufrieden sein, formuliert der Ghostwriter bis zu zwei weitere Themenvorschläge.

Faire Zahlung

Die Themenvorschläge erhalten Sie nur gegen Vorkasse. Sie können sowohl per PayPal als auch per Banküberweisung bezahlen.

Besondere Wünsche

Bei der Themenfindung berücksichtigt der fachkompetente Experte alle Ihre individuellen Wünsche!

Fristgemäße Lieferung

Zu der vereinbarten Deadline erhalten Sie von uns die Endlieferung, sogar bei einer engen Deadline am Wochenende oder an Feiertagen.

Beispiele für Themen inkl. Forschungsfrage

Thema für Hausarbeit

Factoring – Formen, Kosten und bilanzielle Auswirkungen

Forschungsfrage: Inwiefern beeinflusst das Factoring die Bilanzstruktur  eines Unternehmens?

Fachrichtung: BWL

Thema für Bachelorarbeit

Kiezdeutsch in Facebook-Ads 

Forschungsfrage: Inwiefern wird Kiezdeutsch in Facebook-Ads genutzt, um die jüngste Zielgruppe auf Facebook zu erreichen?

Fachrichtung: Sprachwissenschaften

Thema für Masterarbeit

Instagram-Stories als Influencer-Marketing für Jugendliche

Forschungsfrage: Wird das Konsumverhalten unter Jugendlichen durch  Instagram-Stories verstärkt?

Fachrichtung: Medienwissenschaften

Was ist in der Leistung enthalten?

Themenfindung für Bachelorarbeit / Masterarbeit
ab 80 €

Einfaches Thema

viel Literatur zum Thema, 100
viele Referenzarbeiten, 100
einfache Datenerhebung, 100
einfache Datenauswertung, 100

Als ein einfaches Thema gilt ein Thema, zu dem es genügend Literatur gibt. Zu einem bestimmten Thema wurden viele Arbeiten bereit geschrieben, die als Referenzarbeiten herangezogen werden können. I, d. R. handelt es sich in diesem Fall um eine rein theoretische Arbeit ohne Praxisbezug. Somit ist die Datenerhebung sowie -Auswertung ziemlich simpel bzw. nicht nötig.

Bei der Haus-, Seminar- und Bachelorarbeit liegt der Fokus auf der Nutzung von themenrelevanter Literatur und dem wissenschaftlichen Arbeiten als auf der Schaffung eines Mehrwerts für die Wissenschaft – diesen Zweck erfüllt erst die Dissertation. Bei  Haus-, Seminar- und Bachelorarbeiten knüpfen i. d. R.  keine weiteren wissenschaftlichen Arbeiten an. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Nutzung z. B.  einer Bachelorarbeit als Quelle von den meisten Dozenten kritisch betrachtet wird. Man wird in solchen Fällen aufgefordert, die Quelle (z. B. Bachelorarbeit) durch eine andere und seriösere Quelle zu ersetzen.

Da Sie am Anfang Ihrer akademischen Laufbahn noch nicht viele wissenschaftliche Arbeiten verfasst haben, sollten Sie sich ein einfaches Thema für die Haus-, Seminar- oder Bachelorarbeit auswählen. Unseren Erfahrungen nach erhalten Studenten, die sich für ein simples Thema für die Bachelorarbeit entscheiden, auch die besseren Noten als Studenten mit einem komplexen Thema. Daher schwimmen Sie bei Ihrer Haus-, Seminar- und Bachelorarbeit nicht gegen den Strom.

Kompliziertes Thema

wenig Literatur zum Thema, 50
wenige/keine Referenzarbeiten, 50
komplizierte Datenerhebung, 50
komplizierte Datenauswertung, 50

Bei einem komplizierten Thema handelt es sich meistens um eine noch nicht so gut erforschte Materie. Zu dem Thema ist nicht viel Literatur vorhanden und es bestehen kaum Referenzarbeiten, an denen man sich orientieren kann. Die komplizierten Themen sind oft empirisch orientiert. Die Datenerhebung nimmt viel Zeit in Anspruch und ist i. d. R. von Dritten abhängig und somit zeitlich nicht bzw. schwer planbar.

Das mag zwar wenig motivierend wirken, jedoch lohnt sich hierbei meistens der Aufwand, wenn man eine herausragende Arbeit verfassen möchte. Im Vergleich zur Bachelorarbeit bietet die Masterarbeit schon etwas mehr Raum für die Eigeninitiative, doch erst ab der Doktorarbeit werden Sie freie Hand erhalten, um sich wissenschaftlich zu beweisen. Wenn Sie eine weitere akademische Karriere planen, ist es auf jeden Fall empfehlenswert, eine Masterarbeit zu einem innovativen/ wenig erforschten Thema zu verfassen und eventuell auf deren Grundlage Ihr Promotionsverfahren zu eröffnen. Somit können Sie Ihr Wissen vertiefen und einen wichtigen Beitrag zur Wissenschaft leisten.