HomeGhostwriter Ghostwriter werden

Ghostwriter werden

Kann ich auch Ghostwriter werden? Eine Frage, die sich nicht simpel beantworten lässt. Die Arbeit eines Ghostwriters ist für jeden reizvoll, der es versteht, Texte kreativ und originell zu schreiben, sich in seinem Fachgebiet bestens auskennt.

Sind Sie ein Profi?

Homeoffice

Sie können bequem im Homeoffice arbeiten und dadurch zahlreiche Vorzüge genießen.

Neue Herausforderungen

Wenn Sie sich immer wieder mit neuen und spannenden Themen auseinanderzusetzen möchten und darüber hinaus fehlerfrei schreiben und auch gerne neue Themen konzeptionieren und formulieren und zudem verstehen, in verschiedenen Schreibstilen je nach Aufgabenstellung schriftliche Arbeiten zu verfassen, dann wird Sie die Tätigkeit als Ghostwriter für viele Jahre begeistern, denn Routine kommt fast nie auf.

Flexibilität

Wenn Ihnen freie, flexible Zeiteinteilung sowie ein angemessenes Honorar wichtig sind und Sie keine Lust auf einen nine-to-five-job haben, dann passen Sie gut zum Job-Profil.

Ghostwriter werden – Ausbildung

Voraussetzungen, um Ghostwriter zu werden

Voraussetzung für jeden Ghostwriter: Neben der Lust am Schreiben ist die Beherrschung der Sprache und ein ausgeprägtes Sprachgefühl sowie Fach-Know-how unabdingbar. Die meist akademischen Texte reichen von einfachen Seminararbeiten bis zu zeitaufwendigen Bachelor-Master– und sogar Doktorarbeiten.

Fachwissen

Wichtig ist, dass wer Ghostwriter werden möchte, er die spezifische Fachterminologie und Gepflogenheiten des jeweiligen Fachgebiets beherrscht und dies formal und verbal entsprechend umzusetzen versteht.  Je mehr Fachwissen Sie haben, je breiter Sie thematisch aufgestellt sind, desto eher bekommen sie entsprechende Aufträge und umso schneller und professioneller können Sie sich in die Aufgabenstellung einarbeiten.

Formatierung

Neben dem Fachwissen und der einwandfreien Sprache gehören das korrekte Zitieren sowie die Auswertung von Statistiken, die Erstellung von Tabellen und die Formatierung des Layouts  zum Rüstzeug.

Zugang zur Literatur

Interviews sowie die Recherche zur entsprechenden Literatur, Quellen und Fotomaterialien gehören zu den Aufgaben des Ghostwriters. Wichtig ist es, dass Sie genau wissen, wie Sie schnellstmöglichst zu profunden Informationen zu dem Thema gelangen, da in den wenigsten Fällen die Kunden Literaturangaben mitliefern. Ein Zugang zum Internet und zu einer gut ausgestatteten Bibliothek, die Fachbücher auch in der Fernleihe besorgt, sind daher unerlässliche Handwerksmaterialen, ohne die ein Ghostwriter nicht arbeiten bzw. schreiben kann.

Ghostwriter werden – Auftragslage

Kunden haben oft eine relativ genaue Vorstellung bzw. ganz genaue Vorgaben z. B. von der Hochschule, wie die Arbeit zum Schluss inhaltlich aber auch formal aussehen soll.

In vielen Fällen lässt der Kunde dem Ghostwriter einen relativ großen Spielraum, das bedeutet, dass der Ghostwriter die Arbeit selbstständig konzipiert, strukturiert und gliedert und anschließend die Arbeit inhaltlich so verfasst, wie er es nach seinen eigenen, persönlichen Vorlieben oder Interessen für gut, interessant und aufschlussreich befindet. Dieses freiheitliche Konzipieren und Verfassen von schriftlichen Aufgaben liegt nicht jedem, denn es erfordert einerseits ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen für das Thema, wobei immer auf die Wünsche und Vorstellungen des Kunden eingegangen werden muss und andererseits auch viel Kreativität.

Der Ghostwriter muss in der Lage sein, wissenschaftlich korrekt zu schreiben und sich dabei vor allem immer an das oberste Gebot des Schreibens halten: jeder verfasste Text muss einzigartig und ohne jegliches Plagiat sein. Das vermeintlich so einfache und schnelle „copy and paste“ darf er niemals anwenden. Jede Quelle, jedes Zitat muss, wie in jedem wissenschaftlichen Text, kenntlich gemacht werden, ansonsten handelt es sich juristisch gesehen um ein Plagiat. Nur das korrekte Zitieren und Nachweisen aller Quellen ist die Grundlage für die Legalität des Ghostwritings: Jeder verfasste Text eines Ghostwriters muss eigenständig und neu sein.

Bei Business And Science Ghostwriter werden

Viele Ghostwriter arbeiten als Selbstständige und sind bei verschiedenen Ghostwriting-Agenturen in den Autorenpools gelistet, welche ihnen die Aufträge zusprechen. Einige medizinische Ghostwriter sind bei Pharma-Konzernen fest eingestellt und werden als KOLs und TLs bezeichnet. werden Abgerechnet wird über ein vorher bestimmtes Seitenhonorar und auch die Fristen, wie Abgabetermine von Zwischen- und Endfassungen, werden mit der Agentur bzw. mit dem Kunden vor Beginn der eigentlichen Arbeit genau abgestimmt.

FAZIT

Es ist ungemein wichtig, wenn Sie Ghostwriter werden möchten, dass Sie sich immer vorher genau überlegen, ob Sie die Aufgabenstellung zeitlich und thematisch bewältigen können, umnötige Probleme zu vermeiden.

Wir sind permanent auf der Suche nach Ghostwritern, Coaches, Lektoren sowie Experten für Businesspläne und weitere Bereiche.

Jetzt bei Business And Science bewerben und Ghostwriter werden

Kontaktdaten

 

Verification