Bachelorarbeit / Masterarbeit im Unternehmen

Home / Bachelorarbeit / Masterarbeit im Unternehmen

Ihre Bachelorarbeit / Masterarbeit im Unternehmen zu schreiben, kann eine interessante Alternative sein, wenn Sie ein größerer Praxisbezug motiviert. Die wissenschaftliche Arbeit unterscheidet sich vom Aufbau und Layout nicht von der gewöhnlichen Abschlussarbeit (Die Tipps beziehen sich selbstverständlich auch auf die Dissertation).

Aufwand

Solche eine Abschlussarbeit ist bei der Planung komplexer und Sie müssen mit der Vorbereitung einige Monate vorher anfangen, um das passende Unternehmen zu finden.

Vorteile – Bachelorarbeit / Masterarbeit im Unternehmen

Praktische Erfahrungen

An der Universität wird sich überwiegend mit der Theorie beschäftigt, sodass der Berufseinstieg durch den fehlenden Praxisbezug schwierig ist. Mit der Bachelorarbeit im Unternehmen bekommen Sie einen Einblick in die Praxis. Durch den beruflichen Alltag entwickeln Sie Fachkompetenzen, die Sie während Ihres Studiums nicht lernen.

Unternehmensinterne Daten

Manche Abschlussarbeiten haben solche Forschungsfragen, die Experteninterviews oder unternehmensinterne Daten voraussetzen. Unternehmen rücken ihre Daten nicht heraus. Nur mit einer Bachelorarbeit im Unternehmen kommen Sie an Experten und vertrauliche Daten.

Traumjob prüfen

Die Masterarbeit im Unternehmen bietet Ihnen die Möglichkeit zu prüfen, ob der Job Ihre Erwartungen erfüllt und für Sie nach dem Studium in Frage kommt.

Kontakte

Durch die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen kennen Sie die Führungskräfte gut und diese Sie. Sollten Sie positiv auffallen, werden Sie bei einer Bewerbung um eine Stelle wesentlich bessere Chancen ggü. Ihren Mitbewerbern haben. Oft bieten die Unternehmen auch von sich eine Stelle nach dem Abschluss an.

Interessanterer Lebenslauf

Arbeitgeber schätzen eine im Unternehmen geschriebene Abschlussarbeit wert, da Sie vor keiner Herausforderung scheuen und Praxiserfahrungen mitbringen. Das erhöht die Aufmerksamkeit im Lebenslauf und die Chance auf den Job.

Vergütung

Neben den Einblicken ins Unternehmen erhalten Sie noch eine Vergütung für Ihre akademische Arbeit. Diese liegt im mittel/hohen dreistelligen bis niedrigen vierstelligen Bereich monatlich. Das motiviert Sie zusätzlich zum Schreiben.

Auswahl des Unternehmens für die Abschlussarbeit

Experten / Daten

Verfügt das Unternehmen über Experten oder Daten, die für Ihre wissenschaftliche Arbeit nützlich sind? Können diese wissenschaftlich ausgewertet werden?

Hochschulordnung / Unternehmensphilosophie

Prüfen Sie ob Ihre Hochschulordnung eine externe Abschlussarbeit in einem Unternehmen zulässt. Auch das Unternehmen schreibt bestimmte Bedingungen vor, damit die akademische Arbeit einen Mehrwert für den Betrieb hat. Checken Sie, ob diese mit der Hochschulordnung vereinbar sind.

Wo finden Sie Unternehmen für Ihre Bachelorarbeit / Masterarbeit?

Wenn Sie die Bachelorarbeit / Masterarbeit im Unternehmen verfassen möchten, müssen Sie sich zunächst bei dem Unternehmen bewerben. Über Initial-Bewerbungen und Stellenangebote finden Sie passende Unternehmen für Ihre Abschlussarbeit.

Wenn Sie Ihre Bachelorarbeit / Masterarbeit im Unternehmen schreiben, bedanken Sie sich im Vorwort bei dem Unternehmen und dem Angestellten, der Sie betreut hat!

Risiken bei einer Bachelorarbeit / Masterarbeit im Unternehmen

2 Betreuer

Sie haben jeweils einen Betreuer an der Universität und im Unternehmen. Wenn die Betreuer 2 verschiedene Ansätze verfolgen, kommt es zum Interessenkonflikt, sodass sich die Zusammenarbeit dann schwierig gestaltet.

Planbarkeit

Der zeitliche Aufwand ist wegen der Suche und dem Warten auf die Rückmeldung der Unternehmen größer. Wenn Sie nicht genügend Zeit (min. 5 Monate) für Ihre externe Abschlussarbeit einplanen, können Sie in Zeitnot kommen.

Absprachen

Klären Sie alle Punkte vorab ab, insbesondere Datenschutzerklärung / Sperrvermerk und die Freigabe für Ihren Betreuer. Halten Sie alle Vereinbarungen mit dem Unternehmen schriftlich fest, um später keine Probleme mit dem Schreiben der Abschlussarbeit zu haben.

Veröffentlichung

Durch unternehmensinterne Daten unterliegt die Arbeit i. d. R. einer Sperrfrist von 3-5 Jahren. D. h. die Abschlussarbeit darf über den vereinbarten Zeitraum weder auf z. B. Grin veröffentlicht noch bei einem Verlag eingereicht werden.

Relevanz der Betreuer
Daher sollten Sie bei Meinungsverschiedenheit Ihrer Betreuer auf den Betreuer Ihrer Universität hören.

Benötigen Sie Hilfe?

Click to Hide Advanced Floating Content
Google Bewertung
4.8
Basierend auf 27 Rezensionen