HomeBlogWozu dient Zielsetzung in Hausarbeit?

Wozu dient Zielsetzung in Hausarbeit?

Zielsetzung in Hausarbeit

Hausarbeit ist die erste wissenschaftliche Arbeit, die Studienanfänger während des Studiums zu schreiben haben. Es handelt sich hierbei nicht mehr um Aufsätze, Erörterungen oder Briefeschreiben, die sie in der Schulzeit verfassen mussten. Für wissenschaftliche Arbeiten gelten spezielle Richtlinien, an die sich Studenten ausnahmslos halten müssen.
Jede wissenschaftliche Arbeit besteht aus:

  • Einleitung
  • Hauptteil
  • Resümee
  • In der Einleitung einer wissenschaftlichen Arbeit wird

  • Thema,
  • Ziel,
  • sowie die verwendeten Methoden beinhaltet.
  • Zielsetzung in Hausarbeit

    In der Einleitung sollte das Thema der Hausarbeit sowie die Fragestellung genannt werden. In der Fragestellung antwortet der Studierende auf die Frage, worum es in der Hausarbeit geht.
    Nach der Nennung des Themas sollte der Student das Ziel der Hausarbeit darlegen.
    Im weiteren Verlauf folgt Zielsetzung in einer Hausarbeit, d. h. was überhaupt genau untersucht wird und was die Hausarbeit leisten soll. Bei der Zielsetzung müssen Ziel bestimmt werden, die mit einer entsprechenden Forschungsmethode auch tatsächlich erreichbar sind. Einige Ziele sind aus verschiedenen Gründen (z. B. “unendliche” Einflussfaktoren, keine Forschungsmethoden) wissenschaftlich nicht erfassbar. Die Zielsetzung sollte 4-5 Sätzen umfassen.
    Überdies führt er aus, was die sog. „Nicht-Zielsetzung“ ist: wo sind die Grenzen der Arbeit und worauf verzichtet werden muss.
    Anhand der Zielsetzung in Hausarbeit soll eine oder mehrere Leitfragen ausformuliert werden, mit denen sich der Student in dieser Hausarbeit beschäftigen wird und welche er im Hauptteil beantwortet.
    Aus diesem Teil der Arbeit sollte dem Leser klar sein, was der Autor der Hausarbeit auf nachfolgenden Seiten erreichen und beweisen will.
    Als Nächstes legt der Autor der Hausarbeit die Vorgehensweise dar, also wie die Arbeit gegliedert ist. Dann präsentiert er verwendete Methoden, die bei der Ausarbeitung benutzt werden.
    Vergessen Sie nicht, dass Hausarbeiten eine kürzesten wissenschaftlichen Arbeiten sind. Aus diesem Grunde überlegen Sie sich gut das Thema, sodass Sie mit der Hausarbeit diese gut realisieren können. Das Thema der Hausarbeit sollte weder zu eng noch zu weit ausgelegt werden. Bei der Hausarbeit müssen Sie zwischen dem Wichtigen und Unwichtigen unterscheiden. Nur Themenrelevante Aspekte sollten in einer wissenschaftlichen Arbeit berührt werden. Abschweifungen sind ungenutzter bzw. vergeudeter Umfang.
    Die Einleitung in einer Hausarbeit sollte nicht länger als eine A4-Seite sein.

    Comments(0)

    Leave a Comment