Leitfrage formulieren

Leitfrage Definition

Eine Leitfrage (auch Forschungsfrage genannt) ist das durchgehende Element einer wissenschaftlichen Arbeit, sei es eine Seminararbeit, ein Referat oder eine Rede. Die Leitfrage durchzieht sich wie ein roter Faden durch die komplette wissenschaftliche Leistung. Bei dieser handelt es sich um eine wissenschaftliche Fragestellung, die in der Arbeit beantwortet werden will. Somit gibt sie auch das Ziel der Leistung vor. Jedoch sollte die wissenschaftliche Fragestellung so formuliert werden, dass sie nicht mit einer Definition beantwortet werden kann, denn dann kann man innerhalb der wissenschaftlichen Arbeit nicht zu neuen Erkenntnissen kommen. Die Forschungsfrage steht immer in der Einleitung einer wissenschaftlichen Arbeit und wird im Fazit nochmals aufgegriffen und dort bedingungslos beantwortet.

Leitfrage Funktion

Thema eingrenzen

Mit der Forschungsfrage soll nur ein Teilaspekt eines umfangreichen Themas beleuchtet werden. Viele Themen sind so komplex, dass sie ohne die Themeneingrenzung entweder nur viele Aspekte oberflächig behandeln könnten oder der Zeitaufwand für die vollständige Einarbeitung enorm hoch wäre. Je nach Bedarf ist eine gänzliche Themenvertiefung nicht notwendig bzw. nicht zielführend. Eine Hausarbeit, Seminararbeit oder sogar eine Masterarbeit haben einen zu geringen Textumfang, sodass das Thema unbedingt eingegrenzt werden muss. Wie stark ein Thema eingegrenzt wird, hängt von der Komplexität des Themas sowie von dem zur Verfügung stehenden Textumfang ab.

Roter Faden

Die Leitfrage sorgt für einen logischen Aufbau und Abhandlung eines Themas. Sie hilft bei der Auswahl der themenrelevanten Informationen. Das Filtern von Informationen verhindert eine Abschweifung vom Aspekt eines Themas. Somit erinnert die Forschungsfrage ständig den Schreiber daran, dass alle beleuchteten Aspekte relevant für die Beantwortung der Leitfrage sein müssen. Die Leitfrage gehört zu den Grundvoraussetzungen jeder wissenschaftlichen Arbeit. Ihre Relevanz ist so hoch, dass das Fehlen dieser in einer Hausarbeit, Seminararbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit zu einer ungenügenden Note führt.

Leitfrage formulieren

In erster Linie entscheiden Sie sich für ein Thema. Dann suchen Sie nach der Leitfrage, die in der wissenschaftlichen Arbeit bearbeitet werden soll. Die Leitfrage sollte folgende Merkmale haben:

  • Sie beschreibt ein Problem.
  • Sie lässt sich nicht mit einer bloßen Aufzählung, „Ja/Nein“ oder einer Definition beantworten. Damit ist gemeint, dass die Forschungsfrage nicht zu oberflächlich sein darf. Durch Fragewörter wie „Warum“, „Inwieweit“, „Wie“ oder „Weshalb“ kann man die Leitfrage in ihren Ebenen tiefgehender gestalten.
  • Sie ist der rote Faden der wissenschaftlichen Arbeit und wird im Schlussteil dieser beantwortet.
  • Eine Forschungsfrage ist präzise formuliert. Das zu behandelnde Thema wird exakt durch diese eingegrenzt. Dabei muss darauf geachtet werden, dass die wissenschaftliche Fragestellung dennoch verständlich und nicht zu verwirrend oder komplex wird.
  • Die Beantwortung der Leitfrage ist die Bewertungsgrundlage einer wissenschaftlichen Arbeit.
  • Sie muss auf wissenschaftlichen Theorien, Studien oder sonstigen Aussagen basieren bzw. durch diese begründbar sein.
  • Sie sollte eine klare Gliederung bei ihrer Beantwortung vorgeben. Bei Leitfragen sollte direkt klar sein, welche Aspekte untersucht bzw. beantwortet werden müssen, damit man zu Erkenntnissen in Bezug auf die Leitfrage kommt. So erhält man direkt eine Gliederung, die logisch und sinnvoll ist.

 

Beispiele für gut und falsch formulierte Leitfragen

Richtig formulierte LeitfrageN

Inwiefern kann Greenwashing das Image eines Unternehmens verbessern?

Begründung

Die Leitfrage ist gut auf eine Marketingmethode eingegrenzt. Die Marketingmethode wurde genügend genutzt, sodass sicherlich dazu ausreichend Belege existieren. Optional könnten das Thema und die Leitfrage sich auf ein bestimmtes Unternehmen beschränken. 

Weshalb ist Blackfishing eine kritisierte kulturelle Aneignung?

Die Leitfrage bezieht sich auf einen engen Themenaspekt. Die Frage lässt sich nicht einfach beantworten und bedarf einer Beleuchtung zahlreicher kulturellen und geschichtlichen Aspekte. 

Falsch formulierte LeitfrageN

Was ist am 11. September 2001 geschehen?

Begründung

Die Leitfrage ist kaum eingegrenzt. Aus dieser geht nicht explizit hervor, ob es sich nur um den Terroranschlag oder auch um andere Geschehnisse handelt. Selbst wenn nur der Terroranschlag beleuchtet werden soll, so würde man über ein Thema schreiben, anstatt einer Frage auf den Grund zu gehen

Wie beeinflusst Instagram das Konsumverhalten von über 100-Jährigen?

Die Leitfrage ist zu stark durch die Altersbeschränkung eingegrenzt. Zu der Altersgruppe ist unter diesem Aspekt zu wenig Literatur vorhanden, um die Leitfrage ausführlich und aussagekräftig zu beantworten. Die Themeneingrenzung müsste auf eine Altersgruppe beschränkt werden, zu derer genügend wissenschaftliche Belege vorliegen. 

Brauchen Sie Hilfe?

Jetzt unverbindlich anfragen
Google Bewertung
4.9
Basierend auf 41 Rezensionen
crossmenu