HomeLeitfrage

Leitfrage

Leitfrage

Eine Leitfrage ist das durchgehende Element einer wissenschaftlichen Arbeit, sei es eine Seminararbeit, ein Referat oder eine Rede. Die Leitfrage durchzieht sich wie ein roter Faden durch die komplette wissenschaftliche Leistung. Bei dieser handelt es sich um eine Frage, die in der Arbeit gestellt wird und beantwortet werden will. Somit gibt sie auch das Ziel der Leistung vor. Jedoch sollte die Frage so gestellt werden, dass sie nicht mit einer Definition beantwortet werden kann. Denn dann kann man innerhalb der wissenschaftlichen Arbeit nicht zu neuen Erkenntnissen kommen. Die Forschungsfrage steht immer in der Einleitung einer wissenschaftlichen Arbeit und wird im Fazit nochmals aufgegriffen.

Entwicklung einer Leitfrage

In erster Linie entscheidet sich der Student für ein Thema. Dann begibt er sich auf die Suche nach der Leitfrage, die in der wissenschaftlichen Arbeit bearbeitet werden soll. Man kann sich folgende Fragen stellen, um diese zu ermitteln:
Dabei hat sie folgende Merkmale:

  • Sie beschreibt ein Problem.
  • Sie lässt sich nicht mit einer bloßen Aufzählung, „Ja/Nein“ oder einer Definition beantworten. Damit ist gemeint, dass die Forschungsfrage nicht zu oberflächlich sein darf. Durch Fragewörter wie „Warum“, „Inwieweit“, „Wie“ oder „Weshalb“ kann man die Leitfrage in ihren Ebenen tiefgehender gestalten.
  • Sie ist der rote Faden der wissenschaftlichen Leistung und wird im Hauptteil dieser beantwortet.
  • Eine Forschungsfrage ist präzise formuliert. Das behandelnde Thema wird exakt durch die sie eingegrenzt. Dabei muss darauf geachtet werden, dass die Frage dennoch verständlich und nicht zu verwirrend oder komplex wird.
  • Die Beantwortung der Leitfrage ist die Bewertungsgrundlage einer wissenschaftlichen Arbeit.
  • Sie muss auf wissenschaftlichen Theorien, Studien oder sonstigen Aussagen basieren bzw. durch diese begründbar sein.
  • Sie sollte eine klare Gliederung in ihrer Beantwortung vorgeben. Beim Lesen v. Leitfragen sollte somit direkt deutlich werden, welche Aspekte untersucht bzw. beantwortet werden müssen, damit man zu Erkenntnissen in Bezug auf die Leitfrage kommt. So erhält man direkt eine Gliederung, die logisch und sinnvoll ist.